Meddi speckt ab!

Ich bin zu dick. Das muss man mal so anerkennen. Und Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung. Ich bin fett und will es nicht mehr sein. Ich habe schon so viel probiert in meinem Leben, um Gewicht zu verlieren, da ich ja schon länger “Gewichtsprobleme” habe. Jetzt mache ich es mal öfentlich, damit ich mehr Druck bekomme, das mal endlich durchzuziehen. Denn ich werde ja nicht jünger. Und das ist ein Problem. Meine Motivation, meine Gedanken dazu und was das mit mir macht, könnt ihr ab sofort wöchentlich hier in diesem Podcast nachhören.

Um den Podcast zu hören, einfach auf das Bild klicken!!

Viel Spaß !